Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote

Derzeit suchen wir für folgende Stellen kompetente und motivierte Fachkräfte.

Erzieher(in) / Sozialpädagoge(in)

100% unbefristet
am Standort Fichtenau

Stellenumfang

  • 100 %
  • unbefristet

Dienstort

IWG Bergkristall
Marktstraße 2
74579 Fichtenau – Unterdeufstetten

 

Vergütung

  • AVR, Anlage 33
  • Vergütungsgruppe S8b (Erzieher / Erzieherinnen) bzw. S11b (Sozialpädagogen / Sozialpädagoginnen) zuzüglich Zulagen und Schichtzulagen

Dienstbeginn

  • Sofort möglich

Informationen zur angebotenen Stelle und zur Einrichtung:

Unsere Innenwohngruppe „Bergkristall“ ist ein stationäres Angebot im Rahmen des § 34 SGB VIII für bis zu achtKinder im Alter ab 6 Jahren.
Die St. Raphael Kinder- und Jugendhilfe betreut im stationären Bereich schwerpunktmäßig Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit erheblichem Erziehungshilfebedarf, großen Entwicklungsdefiziten und deutlichen persönlichen Schwierigkeiten.
Die Hilfestellung kann familienergänzend oder auch familienersetzend angeboten werden. Aufgenommen werden Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren.

Das Arbeitsfeld richtet sich an junge Menschen mit folgender Indikation:

  • Kinder und Jugendliche mit Störungen und Problemen im Bezugs- und Familiensystem
  • Kinder und Jugendliche mit Entwicklungsstörungen
  • Kinder und Jugendliche mit Verhaltens- und emotionalen Störungen (z.B. ICD-10; F90, F92, F93, F98.0, F98.1)
  • Kinder und Jugendliche mit reaktiven Störungen, z.B. aufgrund familiärer Belastungen
  • Kinder und Jugendliche mit Störungen im Bereich Intelligenz, dem Sozial-, Arbeits- und Leistungsverhalten
  • Kinder und Jugendliche, die Unterstützung für ihre Persönlichkeitsentwicklung benötigen
  • Kinder und Jugendliche, die Unterstützung bei der Vorbereitung auf eine eigenverantwortliche Lebensführung benötigen

Die Belastungsfaktoren der betreuten jungen Menschen sind so umfangreich, dass die Ressourcen des Herkunftssystems nicht mehr ausreichen. Die Familie ist nicht mehr in der Lage, die Kinder und Jugendlichen entsprechend zu beaufsichtigen und zu versorgen, steuernd Einfluss zu nehmen und zu fördern.

Eine dem Wohl des jungen Menschen dienende Erziehung kann nicht mehr ausreichend gewährleistet werden. Ambulante Unterstützungsmöglichkeiten sind für diese Kinder und Jugendlichen nicht ausreichend bzw. nicht geeignet. Viele der betreuten Kinder- und Jugendlichen haben bereits mehrere Jugendhilfeangebote durchlaufen.

Einsatzbereich

Im Einsatzbereich der IWG Bergkristall, werden insgesamt bis zu 8 Kinder und Jugendliche betreut.

Wir suchen eine pädagogische Fachkraft die in der Funktion als Erzieher / Erzieherin, für die Kinder und Jugendlichen der Wohngruppe allgemein und für zwei Jugendliche als Bezugserzieherin, Verantwortung übernimmt. Die Betreuung erfolgte, zusammen mit vier Kollegen*Innen im Schichtdienst mit Wochenenddiensten.

Zum Tätigkeitsfeld im stationären Dienst gehören u.a. folgende Aufgaben:

  • Betreuung der Kinder und Jugendlichen im Alltag
  • Zusammenarbeit mit Schulen
  • Anleitung zur Selbstständigkeit
  • Zusammenarbeit mit Jugendämtern und Eltern
  • Freizeitgestaltung
  • Zusammenarbeit mit KJP-Fachärzten und Therapeuten
  • Soziales Lernen vermitteln
  • Mitwirkung in der intensiven Teamarbeit
  • Bezugserzieher für mindestens zwei Betreute
  • Mitwirkung bei der Planung, Organisation und Durchführung von Ferienfreizeiten
  • Konfliktintervention
  • Mitwirkung bei Verwaltungsaufgaben, Kassenführung und Einkauf
  • Einzelbetreuung
  • Mitarbeit im Schichtdienst mit Wochenenddiensten
  • Begleiten zu Außenkontakten wie Arztbesuch, Kleidungskauf,
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Hausaufgabenbetreuung und schulische Förderung
  • Zusammenarbeit mit Eltern

Erzieher(in) / Sozialpädagoge(in) als Elternzeitvertretung

100% befristet
am Standort Fichtenau

Stellenumfang

  • 100% (vorerst befristet)

Dienstort

Wohngruppe Eckstein am Standort
74579 Fichtenau – Unterdeufstetten

Vergütung

  • AVR, Anlage 33
  • Vergütungsgruppe S8b (Erzieher / Erzieherinnen) bzw. S11b (Sozialpädagogen / Sozialpädagoginnen) zuzüglich Zulagen und Schichtzulagen

Dienstbeginn

  • Sofort möglich

Informationen zur angebotenen Stelle und zur Einrichtung:

Unsere Wohngruppe Eckstein sind ein stationäres Angebot im Rahmen des § 34 SGB VIII für bis zu sechs Jugendliche.
Die St. Raphael Kinder- und Jugendhilfe betreut im stationären Bereich schwerpunktmäßig Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit erheblichem Erziehungshilfebedarf, großen Entwicklungsdefiziten und deutlichen persönlichen Schwierigkeiten.
Die Hilfestellung kann familienergänzend oder auch familienersetzend angeboten werden. Aufgenommen werden Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren.

Das Arbeitsfeld richtet sich an junge Menschen mit folgender Indikation:

  • Kinder und Jugendliche mit Störungen und Problemen im Bezugs- und Familiensystem
  • Kinder und Jugendliche mit Entwicklungsstörungen
  • Kinder und Jugendliche mit Verhaltens- und emotionalen Störungen (z.B. ICD-10; F90, F92, F93, F98.0, F98.1)
  • Kinder und Jugendliche mit reaktiven Störungen, z.B. aufgrund familiärer Belastungen
  • Kinder und Jugendliche mit Störungen im Bereich Intelligenz, dem Sozial-, Arbeits- und Leistungsverhalten
  • Kinder und Jugendliche, die Unterstützung für ihre Persönlichkeitsentwicklung benötigen
  • Kinder und Jugendliche, die Unterstützung bei der Vorbereitung auf eine eigenverantwortliche Lebensführung benötigen

Die Belastungsfaktoren der betreuten jungen Menschen sind so umfangreich, dass die Ressourcen des Herkunftssystems nicht mehr ausreichen. Die Familie ist nicht mehr in der Lage, die Kinder und Jugendlichen entsprechend zu beaufsichtigen und zu versorgen, steuernd Einfluss zu nehmen und zu fördern.

Eine dem Wohl des jungen Menschen dienende Erziehung kann nicht mehr ausreichend gewährleistet werden. Ambulante Unterstützungsmöglichkeiten sind für diese Kinder und Jugendlichen nicht ausreichend bzw. nicht geeignet. Viele der betreuten Kinder- und Jugendlichen haben bereits mehrere Jugendhilfeangebote durchlaufen.

Einsatzbereich

Im Einsatzbereich der Wohngruppe Eckstein werden jeweils bis zu 6 Jugendliche betreut.

Wir suchen eine pädagogische Fachkraft die in der Funktion als Erzieher / Erzieherin, für die Kinder und Jugendlichen der Wohngruppe allgemein und für zwei Jugendliche als Bezugserzieherin, Verantwortung übernimmt. Die Betreuung erfolgte, zusammen mit vier Kollegen*Innen im Schichtdienst mit Wochenenddiensten.

Zum Tätigkeitsfeld im stationären Dienst gehören u.a. folgende Aufgaben:

  • Betreuung der Kinder und Jugendlichen im Alltag
  • Zusammenarbeit mit Schulen
  • Anleitung zur Selbstständigkeit
  • Zusammenarbeit mit Jugendämtern und Eltern
  • Freizeitgestaltung
  • Zusammenarbeit mit KJP-Fachärzten und Therapeuten
  • Soziales Lernen vermitteln
  • Mitwirkung in der intensiven Teamarbeit
  • Bezugserzieher für mindestens zwei Betreute
  • Mitwirkung bei der Planung, Organisation und Durchführung von Ferienfreizeiten
  • Konfliktintervention
  • Mitwirkung bei Verwaltungsaufgaben, Kassenführung und Einkauf
  • Einzelbetreuung
  • Mitarbeit im Schichtdienst mit Wochenenddiensten
  • Begleiten zu Außenkontakten wie Arztbesuch, Kleidungskauf,
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Hausaufgabenbetreuung und schulische Förderung
  • Zusammenarbeit mit Eltern

Erzieher(in) / Sozialpädagoge(in)

50 – 75% unbefristet
am Standort Fichtenau

Stellenumfang

  • 50 – 75% unbefristet

Dienstort

Wohngruppe Insel am Standort
74579 Fichtenau – Unterdeufstetten

Vergütung

  • AVR, Anlage 33
  • Vergütungsgruppe S8b (Erzieher / Erzieherinnen) bzw. S11b (Sozialpädagogen / Sozialpädagoginnen) zuzüglich Zulagen und Schichtzulagen

Dienstbeginn

  • Sofort möglich

Informationen zur angebotenen Stelle und zur Einrichtung:

Unsere Wohngruppe Insel sind ein stationäres Angebot im Rahmen des § 34 SGB VIII für bis zu sechs Jugendliche.
Die St. Raphael Kinder- und Jugendhilfe betreut im stationären Bereich schwerpunktmäßig Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit erheblichem Erziehungshilfebedarf, großen Entwicklungsdefiziten und deutlichen persönlichen Schwierigkeiten.
Die Hilfestellung kann familienergänzend oder auch familienersetzend angeboten werden. Aufgenommen werden Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren.

Das Arbeitsfeld richtet sich an junge Menschen mit folgender Indikation:

  • Kinder und Jugendliche mit Störungen und Problemen im Bezugs- und Familiensystem
  • Kinder und Jugendliche mit Entwicklungsstörungen
  • Kinder und Jugendliche mit Verhaltens- und emotionalen Störungen (z.B. ICD-10; F90, F92, F93, F98.0, F98.1)
  • Kinder und Jugendliche mit reaktiven Störungen, z.B. aufgrund familiärer Belastungen
  • Kinder und Jugendliche mit Störungen im Bereich Intelligenz, dem Sozial-, Arbeits- und Leistungsverhalten
  • Kinder und Jugendliche, die Unterstützung für ihre Persönlichkeitsentwicklung benötigen
  • Kinder und Jugendliche, die Unterstützung bei der Vorbereitung auf eine eigenverantwortliche Lebensführung benötigen

Die Belastungsfaktoren der betreuten jungen Menschen sind so umfangreich, dass die Ressourcen des Herkunftssystems nicht mehr ausreichen. Die Familie ist nicht mehr in der Lage, die Kinder und Jugendlichen entsprechend zu beaufsichtigen und zu versorgen, steuernd Einfluss zu nehmen und zu fördern.

Eine dem Wohl des jungen Menschen dienende Erziehung kann nicht mehr ausreichend gewährleistet werden. Ambulante Unterstützungsmöglichkeiten sind für diese Kinder und Jugendlichen nicht ausreichend bzw. nicht geeignet. Viele der betreuten Kinder- und Jugendlichen haben bereits mehrere Jugendhilfeangebote durchlaufen.

Einsatzbereich

Im Einsatzbereich der Wohngruppe Insel werden jeweils bis zu 6 Jugendliche betreut.

Wir suchen eine pädagogische Fachkraft die in der Funktion als Erzieher / Erzieherin, für die Kinder und Jugendlichen der Wohngruppe allgemein und für zwei Jugendliche als Bezugserzieherin, Verantwortung übernimmt. Die Betreuung erfolgte, zusammen mit vier Kollegen*Innen im Schichtdienst mit Wochenenddiensten.

Zum Tätigkeitsfeld im stationären Dienst gehören u.a. folgende Aufgaben:

  • Betreuung der Kinder und Jugendlichen im Alltag
  • Zusammenarbeit mit Schulen
  • Anleitung zur Selbstständigkeit
  • Zusammenarbeit mit Jugendämtern und Eltern
  • Freizeitgestaltung
  • Zusammenarbeit mit KJP-Fachärzten und Therapeuten
  • Soziales Lernen vermitteln
  • Mitwirkung in der intensiven Teamarbeit
  • Bezugserzieher für mindestens zwei Betreute
  • Mitwirkung bei der Planung, Organisation und Durchführung von Ferienfreizeiten
  • Konfliktintervention
  • Mitwirkung bei Verwaltungsaufgaben, Kassenführung und Einkauf
  • Einzelbetreuung
  • Mitarbeit im Schichtdienst mit Wochenenddiensten
  • Begleiten zu Außenkontakten wie Arztbesuch, Kleidungskauf,
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Hausaufgabenbetreuung und schulische Förderung
  • Zusammenarbeit mit Eltern

Pädagogische Fachkraft

Schulbegleitung

Die St. Raphael Kinder- und Jugendhilfe sucht motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Bereich Schulbegleitung:

  • Teilzeitstelle: 23,75 Wochenstunden an der Schule in Gerabronn (Junge, 1. Klasse)
  • Teilzeitstelle: 21,75 Wochenstunden am SBBZ Fichtenau (Junge, 11 Jahre)
  • Teilzeitstelle: 28,22 Wochenstunden am Albert-Schweitzer-Gymnasium Crailsheim (Junge, 15 Jahre)
  • Teilzeitstelle: 30,35 Wochenstunden an der Rupert-Mayer-Schule Ellwangen (Junge, 12 Jahre)
  • Teilzeitstelle: 22,10 Wochenstunden an der Grundschule Langenburg (Junge, 8 Jahre)

Die Stellenangebote richten sich an pädagogische Fachkräfte mit abgeschlossener Berufsausbildung. Nichtfachkräfte können bei entsprechender Eignung in das Bewerbungsverfahren einbezogen werden.

Die Anstellung ist jeweils befristet bis 31.08.2022. Eine Weiterbeschäftigung ist möglich.

 

Bewerbungen bitte digital an:

St. Raphael Kinder- u. Jugendhilfe
z.H. Herr Reuter
s.reuter@straphael.de

Über uns

St. Raphael ist eine Jugendhilfeeinrichtung
nach SGB VIII mit folgenden Angeboten:

  • 2 vollstationäre Innenwohngruppen für Kinder und Jugendliche (16 Plätze)
  • 5 dezentrale Wohngruppen für Jugendliche und junge Erwachsene (30 Plätze)
  • 1 dezentrale Wohngruppe für Mädchen und junge Frauen (6 Plätze)
  • Flexible Hilfen für Kinder (35 Plätze)
  • Erziehungsbeistandschaften für junge Erwachsene / Betreutes Jugendwohnen (8 Plätze)
  • Schulbegleitungen nach § 35 a SGB VIII
  • Inobhutnahmen (3 Plätze)

Jugendhilfe sucht Fachkräfte

Die Jugendhilfe erfüllt in unserer Gesellschaft eine sehr wichtige Funktion. Unsere junge Generation braucht in vielen Situationen fachliche Unterstützung. Dafür brauchen wir tolle pädagogische Fachkräfte, die sich mit Herz und Verstand einbringen.

Der nachfolgende Video-Clip zeigt vielfältige berufliche Aktivitäten, die von Fachkräften der Jugendhilfe organisiert und durchgeführt werden. Wenn Sie Interesse an einer Anstellung bei St. Raphael haben oder Fragen zum Ausbildungsweg stellen möchten, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

video