News

Der Start eines großartigen Werkes

on 13. Februar 2021 Kommentare deaktiviert für Der Start eines großartigen Werkes

Am 15. Mai 1889 wurden die ersten Statuten unserer Stiftung unterschrieben. Diese „Statuten der Erziehungsanstalt zum heiligen Raphael“ wurden vom damaligen katholischen Ortspfarrer Roman Remlinger, von Oberamtmann Kilbel aus Crailsheim, von Dekan Schmied von Schönenberg und vom Schulinspektor Schmitt aus Crailsheim unterschrieben. Damit war der Start für ein großartiges Werk gegeben, das für eine ungemein große Zahl junger Menschen Unterstützung ihrer Bildung, Erziehung und Entwicklung bedeutete. Von Anfang an waren die Vinzentinerinnen mit eingebunden.